Zum Hauptinhalt springen

Vielseitig nutzbares, ca. 81 m² großes Ladenlokal in verkehrsgünstiger Sichtlage gegenüber S-Bahnhof

Adresse

45276 Essen Ost
Deutschland

Kaltmiete

€ 540,00

Beschreibung

Das Ladenlokal befindet sich im Erdgeschoss eines um 1900 errichteten Wohn- und Geschäftshauses und verfügt insgesamt über ca. 81 m² Nutzfläche. Mit seinem eigenen Eingang bietet es sich sowohl als klassisches Ladenlokal wie auch als Büro- oder Praxiseinheit an und kann so vielseitig genutzt werden. Die Hauptfläche besteht aus einem ca. 73 m² großen, in zwei Teile gegliederten Raum, der als Verkaufs- oder Bürofläche nutzbar ist. Zusätzlich gibt es getrennte, vor wenigen Jahren modernisierte Sanitärbereiche. Die Wände und Böden des WCs sind hell gefliest, im Ladenbereich befindet sich ein strapazierfähiger Textilbelag. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Gasheizung, die elektrischen Anlagen wurden vor wenigen Jahren erneuert und bei Bedarf noch den Anforderungen des künftigen Mieters angepasst. Das Ladenlokal steht bereits leer und kann kurzfristig übernommen werden.

Überblick Objekt Nr. V362
HaustypBuero_praxen
Gesamtfläche ca.81 m²
Nutzfläche ca.81 m²
Bürofläche ca.75 m²
Verkaufsfläche ca.73 m²
Zustandgepflegt
Statusfrei
Frei absofort
Zimmeranzahl1
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
Baujahr1900
Kaltmiete€ 540,00
Nebenkosten€ 170,00
Kaution€ 1.620,00
Provision/Courtage2.38 Monatsmieten
EnergieausweisartBedarf
Energieausweis gültig bis2024-02-14
Endenergiebedarf160

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Ladenlokal
Ladenlokal
Ladenlokal
WC-Bereich
Grundriss
Straßenansicht
Ladenlokal
Ladenlokal
Ladenlokal
WC-Bereich
Grundriss
Straßenansicht

Lage

Absolut verkehrsgünstig liegt dieses Ladenlokal im südöstlichen Essener Stadtteil Steele direkt an der stark frequentierten Bochumer Landstraße, unmittelbar gegenüber vom viel genutzten S-Bahnhof Steele-Ost. Durch diese Blickfanglage ist das Ladenlokal für Kunden sehr gut sichtbar und hervorragend erreichbar, letzteres ist auch für den Geschäftsinhaber und seine Mitarbeiter ein erheblicher Vorteil. Mit der S-Bahn beträgt die Fahrzeit vom oder zum Essener Hauptbahnhof nur 6 Minuten, das Essener Stadtteilzentrum ist sowohl mit der S-Bahn, mit dem Bus der mit dem Auto innerhalb von 3 Minuten erreichbar. Zudem benötigt man zu den überregionalen Autobahnen A 40 und A 52, die Essener Innenstadt ist mit dem Auto in einer knappen Viertelstunde zu erreichen.

Sonstiges

Die monatliche Nettomiete beträgt EUR 540,00 zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer, somit monatliche Bruttomiete EUR 642,60 die Nebenkostenvorauszahlung (ohne Heizkosten) beträgt EUR 170,00 zuzüglich 19 % gesetzliche Mehrwertsteuer, somit Bruttonebenkosten EUR 202,30. Die Gesamtbruttomiete einschließlich Nebenvorauszahlung sowie 19 % Mehrwertsteuer beträgt somit EUR 844,90. Die Heizkosten werden direkt abgerechnet.

 

Pflichtangaben gemäß § 87 GEG (Gebäudeenergiegesetz, vormals § 16 a Energieeinsparverordnung): Endenergiebedarfsausweis vom 15.02.2014, Endenergiebedarfswert für Gebäude: 160 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis Erdgas H, Baujahr des Gebäudes: 1960, Baujahr des Wärmeerzeugers: 2012, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: nicht ausgewiesen.

 

Der Mieter zahlt im Erfolgsfall eine anteilige Mieterprovision in Höhe von 2,38 Monatsmieten einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus der Gesamtmiete. Die Provision ist fällig und zahlbar am Tage der Au