Zum Hauptinhalt springen

RESERVIERT! Vermietete Eigentumswohnung mit ca. 69 m² Wfl., 3 Zimmer und Balkon in schöner Wohnlage

Adresse

45279 Essen Ost
Deutschland

Kaufpreis

€ 135.000,00

Beschreibung

Dieses Angebot richtet sich an qualitätsbewusste Kapitalanleger, denen ein faires Mietverhältnis mit einem zuverlässigen Mieter wichtiger ist als eine höchstmögliche Rendite. Die vermietete Eigentumswohnung befindet sich im Hochparterre eines ca. 1962 errichteten Mehrfamilienhauses mit nur sechs Wohneinheiten und wirkt dank ihres praktischen Zuschnitts subjektiv durchaus etwas größer, als es die Wohnfläche von ca. 69 m² vermuten lassen. Die Wohnung verfügt über drei Zimmer und einen schönen Balkon. Das gemütliche Wohnzimmer, die beiden gut nutzbaren Schlafräume, die geschlossene Küche und das Badezimmer mit Fenster sind über eine zentrale Eingangsdiele erschlossen. Bei schönem Wetter kann der Mieter seinen schönen, nach Süden ausgerichteten Balkon, der vom Wohnzimmer betreten werden kann, genießen. Zweckmäßig ist die baujahrestypische Abstellkammer in der Eingangsdiele. Auch außerhalb der Wohnung gibt es reichliche Abstellmöglichkeiten, denn neben einem eigenen Kellerraum gehört noch ein Dachspeicherraum zur Wohnung. Zur gemeinschaftlichen Nutzung gibt es im Keller eine Fahrradabstellmöglichkeit und eine Waschküche sowie im Dachgeschoss einen Trockenboden. Die Wohnung ist vermietet, das Mietverhältnis geht auf den Käufer über. eine dauerhafte Fortsetzung des Mietverhätnisses ist ausdrücklich erwünscht. Die monatliche Nettomiete beträgt ca. EUR 440,00, die Nebenkostenvorauszahlung ca. 180,00.

Überblick Objekt Nr. K448
HaustypWohnung
Wohnfläche ca.69 m²
Zustandgepflegt
Statusvermietet
Frei abVermietet
Zimmeranzahl3
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Elektroheizung, Ölheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Laminat
Baujahr1962
Balkon/Terrasseja
Kaufpreis€ 135.000,00
Nettojahresmiete€ 440,00
Hausgeld€ 291,98
Provision/Courtage2.38 %
EnergieausweisartBedarf
Energieausweis gültig bis2026-12-06
Endenergiebedarf124.1

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Außenansicht vom Haus
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Arbeitszimmer
Küche
Badezimmer
Balkon
Grundriss

Ausstattung

Das gesamte Haus befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand und weist keinen Renovierungsrückstau auf, auch dank regelmäßiger Modernisierungsmaßnahmen. Die Wohnung selbst wurde durch seine langjährigen Eigentümer vor etwa 10 Jahren umfassend modernisiert und durch den jetzigen Mieter erst im vergangenen Jahr renoviert. So befindet sich die Wohnung in einem sehr guten Gesamtzustand und ist ansprechend und zeitgemäß ausgestattet. Die Fußböden der Eingangsdiele und der Küche sind mit grauen Granitplatten belegt, während in den Wohn- und Schlafräumen ein hochwertiger Laminatboden verlegt ist. Das Badezimmer, das über ein Fenster verfügt, ist mit einer Duschwanne mit Echtglasabtrennung, einem Waschbecken, einem wandhängendem WC sowie einem Wandheizkörper ausgestattet und weißen Wandfliesen sowie grauen Bodenfliesen gestaltet. Die Wärmeversorgung erfolgt über Wandheizkörpern durch eine Gaszentralheizung, die Kunststofffenster sind selbstverständlich doppelt verglast. Das monatliche Hausgeld einschließlich Heiz- und Wasserkosten beträgt derzeit ca. EUR 291,98, wovon aktuell ca. EUR 85,92 in die auf den Käufer übergehende Instandhaltungsrücklage fließen.

Lage

Die Lage ist ein wichtiges Argument im Falle einer etwaigen Neuvermietung der Wohnung. Ruhig und grün in einem gepflegten Wohnumfeld mit schönem Baumbestand, gleichzeitig zentral liegt diese Wohnung im südöstlichen Essener Stadtteil Freisenbruch. Die unmittelbare Nachbarschaft in der verkehrsberuhigten Straße besteht aus gepflegten Mehrfamilienhäusern und netten Reihenhäusern, nur wenige Schritte sind es in den nahen Bergmannsbusch mit seiner bis zur Ruhr führenden Rad- und Wandertrasse. Freizeitsport, Radtouren und gemütliche Spaziergänge können so direkt vor der Haustür beginnen. Ebenfalls nur wenige hundert Meter entfernt, bequem fußläufig erreichbar, finden sich Einkaufsmöglichkeiten für tägliche Besorgungen sowie Kindergärten, Schulen, Ärzte und sogar das Alfried Krupp Krankenhaus. Weiterreichende Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im schnell erreichbaren Stadtteilzentrum von Steele mit hervorragender, durchaus kleinstädtischer Infrastruktur. Die Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz ist hervorragend, denn eine Bushaltestelle befindet sich im Nahbereich und der S-Bahnhof Steele-Ost mit 6 Minuten Fahrzeit zum Essener Hauptbahnhof liegt nur einen guten Kilometer entfernt. Auch mit dem PKW ist man bestens mobil, denn die Essener Innenstadt ist in guten 10 Minuten erreichbar und auch die Anbindung an die Autobahnen A 40 und A 52 ist sehr verkehrsgünstig.

Sonstiges

Der Kaufpreis für die angebotene Eigentumswohnung beträgt EUR 135.000,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 87 GEG (Gebäudeenergiegesetz, vormals § 16 a Energieeinsparverordnung): Energiebedarfsausweis vom 07.12.2016, Endenergiebedarfswert für Gebäude: 124,1,00 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis: Heizöl EL, allgemeiner Strommix, Baujahr des Gebäudes: 1960 , Baujahr des Wärmeerzeugers: 1997, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: D.

 

Die anteilige Maklercourtage für den Käufer beträgt 2,38 % inkl. 19% MwSt. vom Kaufpreis und ist fällig und verdient mit dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Der Verkäufer zahlt ebenfalls eine Maklercourtage in gleicher Höhe entsprechend den seit 23.12.2020 geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

 

Sämtliche Angebote erfolgen freibleibend und nach bestem Wissen. Das Exposé darf nur mit unserer Zustimmung weitergegeben werden. Die vorstehenden Angaben wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Da jedoch alle Angaben ausschließlich auf Information