Zum Hauptinhalt springen

VERMIETET! Vielfältig nutzbare Gewerbeeinheit mit ca. 80 m² Nutzfläche als Büro o. Ladenlokal

Adresse

45307 Essen Ost
Deutschland

Kaltmiete

€ 400,00

Beschreibung

Die vielfältig nutzbare, ca. 80 m² große Gewerbeeinheit wurde in den vergangenen Jahren immer als Ladenlokal genutzt, bietet sich gleichermaßen aber auch als Büro oder für anderweitige Nutzungen an. Sie befindet sich im Erdgeschoss eines denkmalgeschütztem Wohn- und Geschäftshaus mit ansprechender Altbaufassade und steht für eine Übernahme zum Jahreswechsel bereit. Der Zugang führt direkt in den Verkaufsraum, der durch einen Türdurchgang mit dem vergleichbar großen Nebenraum verbunden ist. Straßenseitig im Verkaufsraum befinden sich zwei Schaufenster, rückwärtig gibt es noch einen kleinen Teeküchenbereich. Ein WC ist ebenfalls vorhanden und befindet sich angrenzend zum Nebenraum. Einige Renovierungsarbeiten müssen noch mieterseitig vorgenommen werden, weitgehendere Arbeiten innerhalb des Ladenlokals sind nicht nötig. Die Wärmeversorgung erfolgt mittels Nachtspeicheröfen.

Überblick Objekt Nr. V386
HaustypEinzelhandel
Gesamtfläche ca.80 m²
Nutzfläche ca.80 m²
Verkaufsfläche ca.80 m²
Zustandgepflegt
Statusfrei
Frei ab01.01.2022
Zimmeranzahl2
Heizungsart und BefeuerungElektroheizung, Etagenheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Teppich
Baujahr1900
Kaltmiete€ 400,00
Nebenkosten€ 125,00
Kaution€ 800,00
Provision/Courtage2.38 Monatsmieten

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784

Lage

Das Ladenlokal befindet sich in zentraler Lage des östlichen Essener Stadtteils Kray an einer stark frequentierten Hauptstraße zwischen der Krayer Straße und dem Krayer Markt. Vielfältiger Einzelhandel, Ärzte, Banken und andere Versorgungseinrichtungen befinden sich in bequem fußläufiger Entfernung. Gute Parkmöglichkeiten bestehen auf dem wenige Schritte entfernten Marktplatz. Die Verkehrssituation ist ebenfalls bestens, denn die Essener Innenstadt wie auch die Autobahn A 40 erreicht man innerhalb weniger Minuten. Hervorragend ist auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit Bushaltestellen für verschiedene Buslinien in unmittelbarer Nähe sowie dem nahe gelegenen Bahnhof Kray-Nord.

Sonstiges

Die monatliche Nettomiete beträgt EUR 400,00, die Nebenkostenvorauszahlung (ohne. Heizkosten) beträgt EUR 125,00, somit beträgt die monatliche Gesamtmiete einschließlich Nebenkostenvorauszahlung EUR 525,00. Die Heizkosten werden unmittelbar mit dem Versorgungsunternehmen abgerechnet.

 

Pflichtangaben gemäß § 87 GEG (Gebäudeenergiegesetz, vormals § 16 a Energieeinsparverordnung): Nach den Bestimmungen des Gebäudeenergiegesetzes besteht für Baudenkmäler keine Energieausweispflicht

 

Der Mieter zahlt im Erfolgsfall eine anteilige Mieterprovision in Höhe von 2,38 Monatsmieten einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus der Gesamtmiete. Die Provision ist fällig und zahlbar am Tage der Aushändigung des Mietvertrages.

 

Mietkaution in Höhe von zwei Monatsnettomieten kann in Form eines Kautionssparbuch oder als Bankbürgschaft (Mietkautionsbürgschaft) vor Wohnungsübergabe erbracht werden. Entscheidungsgrundlagen über eine Mietbewerbung sind die Abgabe einer Mieterselbstauskunft, die Vorlage einer ak