Zum Hauptinhalt springen

VERKAUFT! Vermietete Altbauwohnung mit ca. 55 m² Wfl., 2 Zimmern und eigenem Eingang

Adresse

45307 Essen
Deutschland

Kaufpreis

€ 79.500,00

Beschreibung

Die vermietete Wohnung befindet sich im Souterrain eines in den 1930er errichteten Mehrfamilienhaus und ist über einen eigenen Wohnungseingang von der Hofseite erschlossen. Die Wohnung verfügt über ca. 55 m² Wohnfläche und ist als Zweizimmerwohnung gestaltet. Der überdachte Eingangsbereich befindet sich neben dem Gebäude und führt über wenige Stufen in eine kleine Diele. Von hier gelangt man in ein gemütliches Wohnzimmer mit offener Küche, der trotz Souterrainlage über vollwertige Fenster ordentlich belichtet ist. Über einen kleinen Flur erreicht man das gut geschnittene Schlafzimmer und das Badezimmer. Zur Wohnung gehört ein eigener Kellerraum, außerdem gibt es eine Gemeinschaftswaschküche. Die Wohnung ist seit einigen Jahren an einen ruhigen, zuverlässigen Mieter vermietet, das Mietverhältnis ist zu übernehmen. Die monatliche Nettomiete beträgt EUR 347,50, die monatlichen Nebenkostenvorauszahlungen des Mieters betragen EUR 80,00.

Überblick Objekt Nr. VK436
HaustypWohnung
Wohnfläche ca.55 m²
Zustandgepflegt
Statusvermietet
Frei absofort
Zimmeranzahl2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Heizungsart und BefeuerungElektroheizung, Etagenheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Laminat
Baujahr1939
Kaufpreis€ 79.500,00
Hausgeld€ 105,00
Provision/Courtage3.48 %
EnergieausweisartVerbrauch
Energieausweis gültig bis2022-10-17
Energieverbrauchkennwert96
mit Warmwasserja

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Hausansicht
Nachbarschaft
Wohnzimmer
Essbereich mit Küche
Schlafzimmer
Badezimmer
Grundriss

Ausstattung

Die Wohnung befindet sich in einem ordentlichen Gesamtzustand, so dass aktuell zunächst keine Modernisierungsmaßnahmen erforderlich, sondern bei einem etwaigen (derzeit nicht vorgesehenen) Mieterwechsel übliche Renovierungsarbeiten reichen sollten. Die elektrischen Anlagen wurden vor einigen Jahren erneuert. Ebenfalls erst ein paar Jahre alt ist das originell gestaltete Badezimmer mit seiner Eckduschwanne mit Echtglasduschwand und Mosaikfliesen, wandhängendem WC und Waschtisch mit Ober- und Unterschränken. Das Fliesendesign ist mit weißen Wandfliesen, Mosaikbordüre und schwarzen Bodenfliesen zeitgemäß. Im Wohn- und Schlafbereich wurden Laminatböden verlegt, während der Eingangsbereich und die Küche pflegeleicht gefliest sind. Die Wärmeversorgung erfolgt derzeit über elektrische Nachtspeicheröfen, eine Umrüstung auf Gas ist nicht nur möglich, sondern sogar bereits vorgerüstet. Die im Wohnungskeller eingebaute Gasheizung des Nachbarn ist so ausgelegt, dass sie gegen Kostenbeteiligung auch für die hier angebotene Wohnung genutzt werden könnte. Die Kunststofffenster sind doppelt verglast und verfügen über manuelle Rollläden. Das Hausgeld beträgt aktuell EUR 105,00 pro Monat, die Heizkosten werden vom Mieter unmittelbar getragen.

Lage

Die Altbauwohnung befindet sich in einem ruhigen, sympathischen Siedlungsumfeld des östlichen Essener Stadtteils Kray. Die Nachbarschaft ist durch gepflegte Mehrfamilienhäuser, teilweise mit schönen Altbaufassaden, und alte Baumbestände geprägt. Nur wenige hundert Meter sind es über die Krayer Platte zu den ersten Geschäften entlang der Krayer Straße mit vielfältigen Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Ebenfalls schnell erreichbar ist die nächste Bushaltestelle, so dass eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr vorhanden und der Essener Hauptbahnhof innerhalb einer Vierteilstunde erreichbar ist. Und auch mit dem Auto ist man hervorragend angebunden, denn die Autobahn A 40 ist innerhalb von zwei Minuten und die Essener Innenstadt in knappen zehn Minuten erreichbar.

Sonstiges

Der Kaufpreis für die angebotene Eigentumswohnung beträgt EUR 79.500,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 16 a Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV 2014): Endenergieverbrauchsausweis vom 17.10.2012, Endenergieverbrauchswert für Gebäude: 96 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis allgemeiner Strom-Mix, Baujahr des Gebäudes: 1939, Baujahr des Wärmeerzeugers: 1980, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: nicht ausgewiesen.

 

Die anteilige Maklercourtage für den Käufer beträgt 3,48 % inkl. 16% MwSt. vom Kaufpreis und ist fällig und verdient mit dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

 

Sämtliche Angebote erfolgen freibleibend und nach bestem Wissen. Das Exposé darf nur mit unserer Zustimmung weitergegeben werden. Die vorstehenden Angaben wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Da jedoch alle Angaben ausschließlich auf Informationen des Verkäufers basieren, können wir hierfür keine Haftung übernehmen. Zwischenverkauf und Irrtum sind vorbehalten. Erfüllungsort und Gerichtsstand i