Zum Hauptinhalt springen

VERKAUFT! Stadtnahes Dreifamilienhaus mit ca. 201 m² Wfl. und ca. 573 m² großem Grundstück

Adresse

45470 Mülheim
Deutschland

Kaufpreis

€ 550.000,00

Beschreibung

Das gepflegte Dreifamilienhaus wurde im Jahre 1956 auf einem ca. 573 m² großen Kaufgrundstück wieder aufgebaut und ist teilweise unterkellert. Das Haus verfügt insgesamt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 201 m² und wird im Erdgeschoss aktuell selbst genutzt, während die beiden oberen Wohnungen an sehr angenehme, zuverlässige Mieter vermietet sind. Im Erdgeschoss befindet sich eine ca. 76 m² große Dreizimmerwohnung. Zu dieser Wohnung gehört auch ein zusätzliches, ca. 49 m² großes Hofgebäude, das als Garage sowie Hobbyraum genutzt werden kann, und der schöne Garten mit seiner großen Terrasse und westlicher Ausrichtung, der sich blickgeschützt hinter dem Hofgebäude befindet. Außer der Garage bietet die Hoffläche nebst ihrer Zufahrt weitere Stellplatzmöglichkeiten. Die Wohnung im Obergeschoss verfügt über zwei Zimmer, bietet eine große Dachterrasse und ist ca. 69 m² groß. Die über drei Zimmer verfügende Dachgeschosswohnung hält eine Wohnfläche von ca. 56 m² bereit. Abstellmöglichkeiten befinden sich im Keller und natürlich auch im Hofgebäude. Die Nettomieteinnahmen der derzeit vermieteten Wohnungen betragen jährlich EUR 9.540,00, die realistisch erzielbare Jahresnettomiete bei einer Vollvermietung aller Wohnungen beträgt derzeit ca. EUR 17.940,00, denn die aktuell noch vom Eigentümer bewohnte Erdgeschosswohnung mit Garten und Hofgebäude kann zwecks Eigennutzung oder Vollvermietung nach Absprache zeitnah bezugsfrei bereitgestellt werden.

Überblick Objekt Nr. VK430
HaustypHaus
Wohnfläche ca.201 m²
Grundstücksfläche ca.573 m²
StellplatzartGarage, Freiplatz
Zustandgepflegt
Statusvermietet
Frei abnach Vereinbarung
Zimmeranzahl8
Anzahl Schlafzimmer8
Anzahl Badezimmer3
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Pellets
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Laminat
Baujahr1956
Balkon/Terrasseja
Kaufpreis€ 550.000,00
Provision/Courtage3.57 %
EnergieausweisartVerbrauch
Energieausweis gültig bis2030-09-15
Energieverbrauchkennwert129.4

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Außenansicht vom Haus
Wohnzimmer EG
Arbeitszimmer EG
Badezimmer EG
Küche EG
Schlafzimmer EG
Wohnzimmer 1. OG
Badezimmer 1. OG
Küche 1. OG
Schlafzimmer 1. OG
Dachterrasse 1. OG
Wohnzimmer DG
Schlafzmmer DG
Küche DG
Kinderzimmer DG
Badezimmer DG
Hof
Hofgebäude mit Garage
Terrasse
Garten

Ausstattung

Das Gebäude und auch das Grundstück vermitteln einen gepflegten Gesamteindruck, der sich innerhalb der Wohnungen bestätigt. Modernisierungsmaßnahmen haben insbesondere in den 1990er sowie den frühen 2000er Jahren stattgefunden, aber auch anschließend wurden Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten durchgeführt, so dass die technische und optische Ausstattung noch zeitgemäß ist. Die Kunststofffenster der Erdgeschosswohnung sowie der Obergeschosswohnung wurden beispielsweise erst in diesem Jahr erneuert und verfügen im Erdgeschoss gartenseitig sogar über elektrisch bedienbare Rollläden. In der Dachgeschosswohnung befinden sich ebenfalls doppelt verglaste Kunststofffenster. Die Hauseingangstür wurde ebenfalls erst in diesem Jahr durch eine neue Haustür ausgetauscht, die den aktuellen Sicherheitsbestimmungen entspricht. Die Wärmeversorgung erfolgt umweltfreundlich und kostengünstig über eine zentrale Pellet-Heizung aus dem Baujahr 2005. Warmwasser wird innerhalb der Wohnungen durch Durchlauferhitzer aufbereitet. Die Fußböden der Erdgeschosswohnung sind pflegeleicht und ansprechend einheitlich mit terracotta-farbenen Keramikfliesen gestaltet, während die Wohn- und Schlafräume der vermieteten Wohnungen mit hellen Laminatböden gestaltet wurden. Während die Küche des Obergeschosses einen PVC-Bodenbelag in Steinoptik hat, ist die Küche der Dachgeschosswohnung anthrazitfarben gefliest. Alle Badezimmer wurden als Wannenbad konzipiert und verfügen über ein Fenster. Außerdem sind die Badezimmer mit Waschtisch und wandhängendem WC sowie Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Das Gartenhaus beherbergt neben der Garage einen Hobby- oder Werkraum mit kleiner Küche und separatem WC, welcher vom blickgeschützt und pflegeleicht gestalteten Gartenbereich mit seiner üppigen Terrasse bestens genutzt werden kann.

Lage

Stadtnahes Wohnen wird immer beliebter, und hierfür bietet dieses Dreifamilienhaus beste Voraussetzungen, da es gleichzeitig in einem ruhigen und beliebten Wohnumfeld oberhalb des Folkborntals liegt. Die Nachbarschaft ist durch gepflegte Wohnhäuser mit schönen Gärten geprägt, die Straße selbst ist verkehrsberuhigt, so dass die Hausbewohner ihren Feierabend und ihre Nachtruhe weitestgehend ungestört genießen können. Nur einen guten Kilometer entfernt befindet sich der Heißener Marktplatz mit guten Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Selbst in die nur ca. 3 km entfernte Mülheimer Innenstadt sind es wenige Autominuten, so dass sich auch Behördengänge oder weiter reichende Einkäufe gut erledigen lassen. Nicht zu vergessen ist das ebenfalls bestens erreichbare Rhein-Ruhr-Zentrum mit seinen vielseitigen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Ebenfalls zügig erreichbar sind die Nachbarstädte Essen und Oberhausen über die schnell erreichbare Autobahn A 40 wie auch das Rheinland über die Autobahnen A 52 und A 3. Alle Ziele lassen sich dank sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr auch ohne Auto schnell und bequem erreichen. Die nächsten Bus- und Bahnhaltestellen lassen sich in wenigen Gehminuten erreichen, nach kurzer Fahrzeit gelangt man zum Mülheimer Hauptbahnhof und ist somit auch überregional gut unterwegs. Nicht unerwähnt bleiben sollten die guten Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten, denn zum beliebten Ruhrtal mit seinen vielfältigen Möglichkeiten ist es nicht weit und der Radschnellweg Ruhr verläuft nur wenige hundert Meter entfernt.

Sonstiges

Der Kaufpreis für das angebotene Wohnhaus beträgt EUR 550.000,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 87 GEG (Gebäudeenergiegesetz, vormals § 16 a Energieeinsparverordnung): Energieverbrauchsausweis vom 15.09.2020, Endenergieverbrauchswert für Gebäude: 129,4 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis: Holz-Pellets, Baujahr des Gebäudes: 1956, Baujahr des Wärmeerzeugers: 2005, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: D.

 

Die anteilige Maklercourtage für den Käufer beträgt 3,57 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis und ist fällig und verdient mit dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages

 

Sämtliche Angebote erfolgen freibleibend und nach bestem Wissen. Das Exposé darf nur mit unserer Zustimmung weitergegeben werden. Die vorstehenden Angaben wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Da jedoch alle Angaben ausschließlich auf Informationen des Verkäufers basieren, können wir hierfür keine Haftung übernehmen. Zwischenverkauf und Irrtum sind vorbehalten. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Essen.

 

Der G