Skip to main content

Tolle Dachgeschosswohnung mit ca. 65 m² Wohnfläche, 2-3 Zimmern und schönem Altbaucharme

Adresse

45276 Essen Ost
Deutschland

Kaltmiete

€ 448,50

Beschreibung

Die gemütliche Altbauwohnung befindet sich im dritten Obergeschoss eines sehr gepflegten, im Jahre 1914 errichteten Mehrfamilienhauses mit schöner Altbaufassade und nur acht Wohneinheiten. Gefühlter Mittelpunkt der ca. 65 m² großen Dachgeschosswohnung ist die geräumige und helle Küche, die durchaus auch als Wohnküche bestens nutzbar ist. Diese erreicht man durch die Eingangsdiele, die auch einen der beiden Wohn- oder Schlafräume erschließt. Ein weiterer Wohn- oder Schlafraum grenzt an die Wohnküche, so dass dem künftigen Mieter die freie Wahl bei der Raumnutzung bleibt. Abgerundet wird das Raumangebot durch ein kleines, aber nettes Badezimmer mit Fenster, das hell gefliest und mit Dusche, wandhängendem WC und Waschbecken ausgestattet ist. Eine Einbauküche (ohne Elektrogeräte) könnte vom Vormieter nach individueller Vereinbarung übernommen werden. In den Wohn- und Schlafräumen sind helle Laminatböden verlegt. Die Wärmeversorgung der mit doppelt verglasten Fenstern ausgestatteten Wohnung erfolgt über eine Gasetagenheizung. Im Zuge vor einigen Jahren durchgeführter Modernisierungsmaßnahmen wurde auf dem Boden des über der Wohnung gelegenen Trockenbodens, der auch mitgenutzt werden kann, eine Wärmedämmung verlegt. Die Wohnung steht ab April zur Verfügung.

Überblick Objekt Nr. V341
HaustypWohnung
Wohnfläche ca.65 m²
Zustandgepflegt
Statusfrei
Frei ab01.04.2020
Zimmeranzahl2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Heizungsart und BefeuerungGasheizung, Etagenheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagLaminat
Baujahr1914
Etage3
Einbaukücheja
Kaltmiete€ 448,50
Nebenkosten€ 70,00
Kaution€ 900,00
EnergieausweisartVerbrauch
Energieausweis gültig bis2028-07-15
Energieverbrauchkennwert54.9
mit Warmwasserja

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Straßenansicht
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Küche
Badezimmer
Diele
Hausflur
Grundriss

Lage

Die Wohnung befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße des südöstlichen Essener Stadtteils Steele. Die nähere Nachbarschaft ist durch gepflegte, meist ältere Mehrfamilienhäuser mit schönen Altbaufassaden geprägt. Das Steeler Stadtteilzentrum befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt und ist in maximal zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Hier finden sich alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs und darüber hinaus sowie alle öffentlichen Versorgungseinrichtungen wie Bürgeramt, Ärzte oder Banken. Ebenso weit ist es zum S-Bahnhof Steele mit kurzer Fahrtstrecke (4 Minunten!) zum Essener Hauptbahnhof, die nächste Bushaltestelle befindet sich ebenfalls in der Nähe. Auch mit dem Auto ist man zur Autobahn A 40 oder in die City hervorragend angebunden. Für Freizeitsportler und Naturliebhaber hat Steele auch einiges zu bieten, denn auch die Ruhr mit ihrer schönen Promenade ist bequem zu Fuß erreichbar und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen, zu tollen Fahrradtouren auf dem bestens ausgebauten Ruhrradwanderweg oder auch einfach nur zum gemütlichen Verweilen ein.

Sonstiges

Die monatliche Nettomiete beträgt EUR 448,50, die Nebenkostenvorauszahlung (ohne Heizungskosten) beträgt EUR 70,00, somit beträgt die monatliche Gesamtmiete einschließlich Nebenkostenvorauszahlung ohne Heizkosten EUR 518,50. Die Abrechnung der Heizkosten erfolgt unmittelbar mit dem Versorgungsunternehmen.

 

Pflichtangaben gemäß § 16 a Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV 2014): Energieverbrauchsausweis vom 16.07.2018, Endenergieverbrauchswert für Gebäude: 54,8 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis Erdgas, Baujahr des Gebäudes: 1914, Baujahr der Wärmeerzeuger: 2012, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: B.

 

Mietkaution (2 Monatskaltmieten) kann in Form eines Kautionssparbuchs oder als Bankbürgschaft (Mietkautionsbürgschaft) vor Wohnungsübergabe erbracht werden. Entscheidungsgrundlage über eine Mietbewerbung ist die Abgabe einer Mieterselbstauskunft, die Vorlage einer aktuellen Bonitätsauskunft (z. B. Schufa) sowie auf Verlangen aussagefähiger, aktueller Einkommensnach