Skip to main content

Schönes und modernes Dreifamilienhaus mit drei Wohnungen, ca. 286 m² Wohnfläche und zwei Garagen

Adresse

45279 Essen Ost
Deutschland

Kaufpreis

€ 890.000,00

Beschreibung

In einem der beliebtesten Wohnumfelder des östlichen Essener Stadtteils Freisenbruch liegt dieses moderne Dreifamilienhaus in einer ruhigen Seitenstraße. Das Haus stammt aus dem Baujahr 2010, umfasst drei Wohnungen mit insgesamt ca. 285 m² Wohnfläche und verfügt über eine Grundstücksgröße von ca. 394 m². Alle Wohneinheiten sind als Vierraumwohnungen konzipiert. Die Erd- und Obergeschosswohnung sind vom Grundriss identisch, alle Räume sind über die Eingangsdiele erschlossen und die Küche ist als offene Wohnküche mit angrenzendem Wohn- und Essbereich. Die Dachgeschosswohnung erstreckt sich über zwei Etagen als Maisonettewohnung und hält im Spitzboden ein Schlafzimmer sowie das Badezimmer mit ansprechender Ausstattung bereit. Die Erdgeschosswohnung verfügt über ca. 95 m² Wohnfläche und wird derzeit noch von den Eigentümern bewohnt. Nach individueller Absprache steht diese auch für Selbstnutzung zur Verfügung. Im zweiten Obergeschoss beträgt die Wohnfläche ca. 87 m² und die Maisonettewohnung im Dachgeschoss hält ca. 103 m² bereit. Diese beiden Wohnungen sind aktuell vermietet. Dank der Vollunterkellerung gibt es genug Stauraum. Drei separate Kellerabteile stehen wohnungsweise zur Verfügung, eine Waschküche und ein Trockenraum sowie der Heizraum mit der Anlagentechnik der Luftwärmepumpe sind ebenfalls im Keller vorhanden. Nicht unerwähnt sollte die tolle Südwestausrichtung bleiben, die zum Sonnenbaden auf der Terrasse, im Garten, auf dem Balkon oder auf der Loggia einlädt. Auf dem Grundstück befinden sich zwei ebenfalls vermietete Garagen, die über die Hofeinfahrt erreicht werden können. Bei Vermietung der bisher eigengenutzten Erdgeschosswohnung ist eine realistische jährliche Nettomieteinnahme für alle drei Wohneinheiten, die beiden Garagen sowie die zwei zusätzlichen Stellplätze vor dem Wohnhaus von ca. EUR 27.600,00 erzielbar.

Überblick Objekt Nr. UL426
HaustypHaus
Wohnfläche ca.285 m²
Grundstücksfläche ca.396 m²
StellplatzartGarage, Freiplatz
Zustandneuwertig
Statusfrei
Frei absofort
Zimmeranzahl4
Heizungsart und BefeuerungFußbodenheizung, Luft-Wärmepumpe
Ausstattungs-Kategoriegehoben
Baujahr2010
Balkon/Terrasseja
Kaufpreis€ 890.000,00
Provision/Courtage3.48 %
EnergieausweisartBedarf
Energieausweis gültig bis2021-04-11
Endenergiebedarf24.8

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Außenansicht vom Haus
Eingangsdiele (EG)
Wohnbereich (EG)
Wohnbereich (EG)
Offene Küche mit Essbereich (EG)
Schlafzimmer (EG)
Arbeitszimmer (EG)
Badezimmer (EG)
Badezimmer (EG)
Dusch-WC (EG)
Treppenhaus
Kellerabteile
Trockenkeller
Heizraum
Waschraum
Garten
Terasse mit Gartenstück
Außenanlage Luftwärmepumpe
Doppelgarage
Hofansicht mit Hofeinfahrt
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Grundriss Spitzboden
Grundriss Kellergeschoss

Ausstattung

Dank des jungen Baujahres und sehr pfleglicher Behandlung präsentiert sich dieses Dreifamilienhaus in einem hervorragenden Gesamtzustand und hebt sich mit vielen Ausstattungsdetails vom üblichen Standard positiv ab. Alle drei Wohnungen sowie das Wohnhaus selbst befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand und punkten mit moderner und ansprechender Ausstattung. Jede Etage ist vollständig mit einem hochwertigen Granitboden ausgestattet. Alle Wohnungen verfügen über schöne und gut ausgestattete Badezimmer mit wandhängendem WC, bodenebener Dusche, Badewanne und einem Waschtisch. Die Böden der Bäder sind ebenfalls mit Granit gefliest und die Wände wurden mit sandfarbenen Fliesen versehen. Ein separates Gäste-WC mit zusätzlicher Dusch und gleicher Fliesenausstattung befindet sich auch in allen Wohnungen. Auch das Treppenhaus ist ebenfalls vollständig mit Granitböden versehen. In Kürze wird hier noch ein frischer Anstrich der Wände erfolgen. Das gesamte Haus wird mittels Fußbodenheizung über eine Luftwärmepumpe beheizt und über einen zentralen Warmwasserspeicher versorgt. Alle Fenster sind dreifach isolierverglast. Bis auf die Fensterfront zu dem Loggiazugang im Dachgeschoss werden alle Rollläden im Erd-, Ober- sowie im Dachgeschoss elektrisch betätigt. Der Hof sowie die Terrasse sind vollständig gepflastert, die Garagen lassen sich über die Hofeinfahrt erreichen und grenzen an den Gartenbereich mit Wiese an. Vor dem Haus stehen noch zwei weitere Stellplätze zur Verfügung. Für Privatsphäre im Garten wird gesorgt, denn Sichtschutzwände werden noch rund um die Terrasse und den Garten aufgestellt. Im Mai dieses Jahres hat die Außenfassade erst einen frischen Anstrich bekommen, die Garagen wurden ebenfalls neu angestrichen und das Garagendach neu eingedeckt.

Lage

Dieses Dreifamilienhaus befindet sich in einem ansprechenden und sehr beliebten Wohnumfeld des östlichen Essener Stadtteils Freisenbruch, optimal im Dreistädteeck Essen, Bochum und Gelsenkirchen gelegen. Die unmittelbare Nachbarschaft besteht aus gepflegten Wohnhäusern mit schönen und großen Gärten sowie modernen Mehrfamilienhäusern. Nur wenige Schritte sind es über den nahen Friedhof zu den weitläufigen Feldern, auch den Bergmannsbusch erreicht man gemütlich innerhalb weniger Minuten. Dort verläuft auch die Nordroute des Ruhrradwanderweges, die bestens an die Radwege entlang der Ruhr und des Baldeneysees angebunden ist. Kleinere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Nähe an der Bochumer Landstraße, nur wenige hundert Meter entfernt entsteht außerdem ca. 2020/2021 das neue Nahversorgungszentrum Quartier am Hellweg. Weiterreichende Versorgungseinrichtungen gibt es bis dahin beispielsweise im nahen Nachbarstadtteil Steele, der sowohl mit dem Auto als auch dank sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit dem Bus innerhalb weniger Minuten erreichbar ist. Vom noch fußläufig erreichbaren S-Bahnhof Steele-Ost erreicht man die Innenstädte Essens und Bochums innerhalb von zehn Minuten, mit dem Auto in einer knappen Viertelstunde.

Sonstiges

Der Kaufpreis für das angebotene Mehrfamilienhaus einschließlich Garagen beträgt EUR 890.000,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 16 a Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV 2014): Endenergieverbrauchsausweis vom 12.04.2011, Endenergiebedarfswert für Gebäude: 24,8 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis Luftwärmepumpe, Baujahr des Gebäudes: 2010, Baujahr der Anlagentechnik: 2014, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: nicht ausgewiesen.

 

Die anteilige Maklercourtage für den Käufer beträgt 3,48 % inkl. 16 % MwSt. vom Kaufpreis und ist fällig und verdient mit dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

 

Sämtliche Angebote erfolgen freibleibend und nach bestem Wissen. Das Exposé darf nur mit unserer Zustimmung weitergegeben werden. Die vorstehenden Angaben wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Da jedoch alle Angaben ausschließlich auf Informationen des Verkäufers basieren, können wir hierfür keine Haftung übernehmen. Zwischenverkauf und Irrtum sind vorbehalten. Erfüllungsort und