Zum Hauptinhalt springen

VERKAUFT! Gepflegte Eigentumswohnung mit ca. 84 m² Wohnfläche, 3 Zimmern,frisch saniertem Balkon

Adresse

45279 Essen Ost
Deutschland

Kaufpreis

€ 165.000,00

Beschreibung

Die gepflegte Etagenwohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines gepflegten, ca. 1973 errichteten Mehrfamilienhauses und ist bequem, wenn auch leider nicht barrierefrei per Aufzug zu erreichen. Die attraktiv geschnittene Wohnung verfügt auf ca. 84 m² Wohnfläche über drei Zimmer, eine Küche mit Essbereich, ein Badezimmer und ein separates WC sowie einen südöstlich ausgerichteten Balkon, der bis in den Nachmittag Sonnenvergnügen ermöglicht. Eine angenehm große Eingangsdiele führt rechts in ein gemütliches, helles Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon. Direkt daneben befindet sich ein bestens nutzbarer Kochbereich mit offenem Durchgang zum sehr hellen Essbereich mit seiner großen Fensterfront. Die Küche kann ganz einfach durch eine platzsparende Schiebetür zur Diele geschlossen werden. Mitverkauft wird die Einbauküche im Landhausstil, die mit Markenelektrogeräten ausgestattet ist und viel Stauraum bietet. Durch einen Umbau wurde das Bad unterteilt, so dass das WC über die Diele zu erreichen ist und vom Essbereich gelangt man ins Badezimmer. Abgerundet wird das Raumangebot durch ein geräumiges Schlafzimmer und ein Arbeits- oder Kinderzimmer.

Überblick Objekt Nr. K450
HaustypWohnung
Wohnfläche ca.84 m²
StellplatzartFreiplatz
Zustandgepflegt
Statusfrei
Frei ab01.03.2022
Zimmeranzahl3
Anzahl Schlafzimmer2
Heizungsart und BefeuerungElektroheizung, Etagenheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Teppich
Baujahr1973
Etage1
Balkon/Terrasseja
Personenaufzugja
Einbaukücheja
Kaufpreis€ 165.000,00
Hausgeld€ 269,00
Provision/Courtage2.38 %
EnergieausweisartBedarf
Energieausweis gültig bis2029-08-06
Endenergiebedarf137.4

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Hausansicht
Wohnzimmer
Kinerzimmer
Schlafzimmer
Essbereich
Diele
Badezimmer
WC
Küche
Balkon

Ausstattung

Überaus gepflegt präsentiert sich diese praktisch geschnittene Wohnung. Die Böden des Wohnzimmers, des Schlafzimmers, und des Arbeitszimmer wurde mit Teppichboden versehen. In der Eingangsdiele liegt ebenfalls Teppich. Die Küche, das Bad sowie das WC sind gefliest. Die Sanitärräume wurden durch einen Umbau unterteilt, so dass das WC über ein Waschbecken und eine wandhängende Toilette verfügt und das Badezimmer mit einer Wanne, einer Dusche und einem Waschbecken ausgestattet ist. Der Waschmaschinenanschluss befindet sich auch im Bad. Die doppelt verglasten Kunststofffenster sind mit Rollläden ausgestattet, die elektrisch angetrieben werden und über automatische Lichtsensoren verfügen. Im Schlafzimmer und Arbeitszimmer wurden die Fenster 2018 durch neue ausgetauscht. Die Wärmeversorgung erfolgt über Nachtspeicheröfen der neueren Generation und Warmwasser wird über Durchlauferhitzer aufbereitet. Der nach Südosten ausgerichtete Balkon wurde erst im vergangenen Jahr vollständig saniert, bietet genügend Platz, um bei schönem Wetter draußen zu entspannen und ist mit Fliesen ausgestattet, so dass die Pflege und Reinigung einfach ist. Außerdem wurde vor wenigen Jahren eine neue, elektrisch bedienbare Markise installiert. Zur Wohnung gehört ein eigener PKW-Stellplatz und selbstverständlich ein eigener Kellerraum, zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen ein Wasch- und Trockenraum mit Gemeinschaftsgeräten und ein Fahrradkeller zur Verfügung. Das Hausgeld beträgt EUR 269,00 und beinhaltet übrigens einen Hausmeisterservice, Treppenhaus- und Flurreinigung und Winterdienst, so dass es sich sorglos hier wohnen lässt.

Lage

Die angebotene Wohnung befindet unweit der östlichen Stadtgrenze im südöstlichen Essener Stadtteil Freisenbruch, durch einen kleinen Grünstreifen von der Siedlung Bergmannsfeld getrennt. Angrenzend befinden sich verschiedene Wohnhäuser und die örtliche Bezirkssportanlage. Nur dreihundert Meter weiter gelangt man an einem Gehöft vorbei auf die weitläufigen, bis Bochum reichenden Felder oder über den bereits erwähnten Grünbereich in den Bergmannsbusch, durch den die bestens ausgebaute Radwanderroute bis zur Ruhr in Steele führt. Auch das aktive Bürgerhaus Oststadt und das Schwimmzentrum sind bequem zu Fuß erreichbar. Erste Einkaufsmöglichkeiten befinden sich mit zwei Lebensmittelläden im nahen Siedlungszentrum des Bergmannsfelds, ansonsten ist es nicht weit in die Nachbarstadtteile. Insbesondere das kleinstädtische Stadtteilzentrum von Steele bietet in schnell erreichbarer Nähe zahlreiche, über den täglichen Bedarf hinaus gehende Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Mit einer schnell erreichbaren Bushaltestelle sowie dem per Bus oder Auto innerhalb weniger Minuten erreichbaren S-Bahnhof Steele-Ost besteht auch eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Sonstiges

Der Kaufpreis für die angebotene Eigentumswohnung inkl. Außenstellplatz beträgt EUR 165.000,00 der Kaufpreis somit beträgt der Gesamtkaufpreis für die Eigentumswohnung einschließlich Außenstellplatz EUR 165.000,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 87 GEG (Gebäudeenergiegesetz, vormals § 16 a Energieeinsparverordnung): Energiebedarfsausweis vom 07.08.2019, Endenergiebedarfswert für Gebäude: 137,4 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis: Strommix, Baujahr des Gebäudes: 1973 , Baujahr des Wärmeerzeugers: 1973, , Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: C.

 

Die anteilige Maklercourtage für den Käufer beträgt 2,38 % inkl. 19% MwSt. vom Kaufpreis und ist fällig und verdient mit dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Der Verkäufer zahlt ebenfalls eine Maklercourtage in gleicher Höhe entsprechend den seit 23.12.2020 geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

 

Sämtliche Angebote erfolgen freibleibend und nach bestem Wissen. Das Exposé darf nur mit unserer Zustimmung weitergegeben werden.