Skip to main content

RESERVIERT! Nette Altbauwohnung mit ca. 40 m² Wohnfläche, zwei Zimmern und Balkon

Adresse

45134 Essen
Deutschland

Kaltmiete

€ 325,00

Beschreibung

Die bereits bezugsfreie Wohnung befindet sich im ersten Obergeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses, das als Bestandteil eines schönen Altbauensembles um 1900 entstanden ist. Der Hauseingang ist durch zwei Hofdurchgänge über die ansprechend gestaltete Gartenseite erreichbar. Über einen kleine Eingangsdiele sind die Wohnräume erschlossen. Straßenseitig befindet sich das gemütliche Wohnzimmer, von dem eine kleine, innen liegende Kochnische abzweigt. Das ausreichend bemessene Schlafzimmer ist zur noch ruhigeren Gartenseite ausgerichtet und führt auf den ca. 6 m² großen Balkon mit Südausrichtung und Blick ins Grüne. Abgerundet wird das Raumangebot durch das als Duschbad gestaltete Badezimmer, außerdem gehören ein eigener, trockener Kellerraum sowie eine Abstellkammer auf halber Etage zur Wohnung. Das Wohnzimmer und der Schlafraum sind mit hellem Laminatboden ausgestattet, während die Küche, die Eingangsdiele und der Balkon gefliest sind. Das hell geflieste Badezimmer ist mit Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet. Die ältere, aber funktionsfähige Einbauküche kann auf Wunsch vom neuen Mieter genutzt werden, alternativ wird diese vor dem Einzug noch entfernt. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung, die doppelt verglasten Kunststofffenster wurden erst im letzten Jahr neu eingebaut und verfügen im Schlafzimmer über Rollläden.

Überblick Objekt Nr. V339
HaustypWohnung
Wohnfläche ca.40 m²
Zustandgepflegt
Statusfrei
Frei absofort
Zimmeranzahl2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Laminat
Baujahr1900
Etage1
Balkon/Terrasseja
Einbaukücheja
Kaltmiete€ 325,00
Warmmiete€ 450,00
Nebenkosten€ 125,00
Nebenkosten inkl. Heizungja
Kaution€ 650,00
EnergieausweisartVerbrauch
Energieausweis gültig bis2028-10-22
Energieverbrauchkennwert132.6

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Hausansicht
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Küche
Badezimmer
Balkon
Hausflur
Grundriss

Lage

Zentral, ruhig und grün wohnt es sich hier am Rande des beliebten Essener Stadtteils Stadtwald, im Grenzbereich zum Nachbarstadtteil Rellinghausen, in einer verkehrsberuhigten Seitenstraße. Direkt gegenüber des Hauses verläuft hinter einem Grünstreifen der Ruhrradwanderweg, über den man mit dem Fahrrad innerhalb weniger Minuten ins lebhafte Rüttenscheid oder ans Ufer der Ruhr gelangt. Weitere Grünbereiche befinden sich mit dem Walpurgistal in Sichtweite oder mit dem Stadtwald oder dem Schellenberger Wald im näheren Umfeld. Gleichzeitig gibt es im Umkreis weniger hundert Meter gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Die Essener Innenstadt erreicht man mit dem Auto in einer knappen Viertelstunde, noch schneller geht es nach Rüttenscheid. Die nächste Bushaltestelle befindet sich nur ca. 300 Meter entfernt, außerdem gelangt man innerhalb weniger Gehminuten zur Stadtbahn.

Sonstiges

Die monatliche Nettomiete beträgt EUR 325,00, die Nebenkostenvorauszahlung (einschließlich Heizkosten) beträgt EUR 125,00 somit beträgt die monatliche Gesamtmiete einschließlich Nebenkosten- und Heizkostenvorauszahlung EUR 450,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 16 a Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV 2014): Energieverbrauchsausweis vom 22.10.2018, Endenergieverbrauchswert für Gebäude: 132,6 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis Erdgas, Baujahr des Gebäudes: 1900, Baujahr der Anlagentechnik: 1996, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: E

 

Mietkaution (2 Monatskaltmieten) kann in Form eines Kautionssparbuchs oder als Bankbürgschaft (Mietkautionsbürgschaft) vor Wohnungsübergabe erbracht werden. Entscheidungsgrundlage über eine Mietbewerbung ist die Abgabe einer Mieterselbstauskunft, die Vorlage einer aktuellen Bonitätsauskunft (z. B. Schufa) sowie auf Verlangen aussagefähiger, aktueller Einkommensnachweise.

 

Alle Angaben sind nach besten Wissen und Gewissen gemacht. Irrt