Skip to main content

Ungewöhnliches Wohnhaus mit ca. 144 m² gr. Eigentümerwohnung mit Doppelgarage und 5 Mietwohnungen

Adresse

45307 Essen Ost
Deutschland

Kaufpreis

€ 690.000,00

Beschreibung

Aus sehr persönlichen Gründen steht dieses Mehrfamilienhaus mit seiner großzügigen und sehr individuellen Eigentümerwohnung sowie fünf weiteren Mietwohnungen vor Vollendung einer umfassenden Umbau- und Modernisierungsmaßnahme zum Verkauf. So bietet sich für den nächsten Eigentümer die ungewöhnliche und auch seltene Gelegenheit, die außergewöhnliche Hauptwohnung zwecks Eigennutzung nach seinen persönlichen Vorstellungen zu gestalten und fertigzustellen sowie Mieteinnahmen aus den vermieteten Wohnungen zu generieren.

 

Ursprünglich wurde das Mehrfamilienhaus ungefähr im Jahre 1960 auf einem ca. 582 m² großem Grundstück errichtet. In den letzten 2 bis 3 Jahren hat der jetzige Eigentümer das Haus sehr umfassend modernisiert, umgebaut und sogar um einen geräumigen Wintergarten erweitert, so dass es heute über eine Gesamtwohnfläche von ca. 400 m², einen vollunterkellerten sowie eine übergroße Doppelgarage mit turmartig gestaltetem Abstellraum verfügt.

 

Die Hauptwohnung verfügt über einen eigenen Eingang und erstreckt sich über das gesamte Erdgeschoss, außerdem wurde fast der vollständige Kellerbereich der Wohnung zugeschlagen. Der Eingang führt über eine praktischen Windfang direkt in einen großzügigen und offenen Wohnbereich, der sich mit fließendem Übergang in eine ca. 28 m² große Küche mit Essbereich, das ca. 35 m² große Wohnzimmer und den neu entstandenen, ca. 30 m² großen Wintergarten gliedert. Vom Wohnzimmer gelangt man in einen Flurbereich, von dem zwei geräumige Zimmer als Kinder- oder Arbeitszimmer sowie ein Duschbad mit Fenster abzweigen.

Unkonventionell gestaltet sich auch der direkt mit der Wohnung verbundene Kellerbereich, in dem ein großer Fitnessbereich, ein noch fertigzustellender Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Duschbereich, ein großes Heimkino und eine Waschküche entstanden sind. Ursprünglich gehörte zur ca. 144 m² großen Erdgeschosswohnung auch noch die linke Hälfte des Obergeschosses, die nun mit ca. 55 m² Wohnfläche als separate Wohnung mit möglicher großer Dachterrasse fertiggestellt und v

Überblick Objekt Nr. UL415
HaustypHaus
Wohnfläche ca.400 m²
Grundstücksfläche ca.582 m²
StellplatzartGarage, Freiplatz
Zustandmodernisiert
Statusfrei
Frei abnach Vereinbarung
Zimmeranzahl12
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
Ausstattungs-Kategoriegehoben
Baujahr1960
Balkon/Terrasseja
Kaufpreis€ 690.000,00
Provision/Courtage3.48 %
EnergieausweisartVerbrauch
Energieausweis gültig bis2029-11-27
Energieverbrauchkennwert88.7
mit Warmwasserja

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Hausansicht
Wohnbereich (EG)
Küchenbereich (EG)
Kinderzimmer (EG)
Duschbad (EG)
Wintergarten
Balkon (1.OG)
Fitnessraum (Keller)
Wellnessbereich (Keller)
Garten
Poolbereich
Garage
Garage
Garage
Wohnzimmer (2.OG)
Küche (2.OG)
Balkon (2.OG)
Grundriss (Keller)
Grundriss (EG)
Grundriss (1.OG)
Grundriss (DG)
Grundriss (Spitzboden)
Grundriss (Garage)

Ausstattung

Leider konnte der jetzige Eigentümer seine sehr aufwändige, durchdachte und in zahlreichen Details exklusive Modernisierungs- und Umbaumaßnahme nicht mehr vollenden, denn sonst hätten wir an dieser Stelle einige Highlights aufführen können, die letztlich jedoch schon als Rohinstallationen vorhanden sind. Bis auf Details fertiggestellt wurde die neu gestaltete Hausfassade mit zeitgemäßer Wärmedämmung, ferner wurde die Dacheindeckung bereits erneuert und neue Fenster eingebaut. Innerhalb der großen Eigentümerwohnung wurde alle Rohinstallationen der neuen elektrischen Anlagen, der Heizung und der Sanitärarbeiten schon fertiggestellt, teilweise sind auch schon die Innenputzarbeiten durchgeführt worden, jetzt fehlen eigentlich nur noch die Feinarbeiten, um diesen Wohntraum zu vollenden - mit dem Vorteil, dass der künftige Eigentümer seinen individuellen Geschmack insbesondere hinsichtlich Gestaltung der Böden und Wände sowie der Sanitär und Fliesenarbeiten in den Nassbereichen noch einbringen kann. Hierzu ist sogar noch umfangreiches Baumaterial vorhanden, dass er hierfür benutzen kann. Die vielfältigen Details, die bereits in dieser Wohnung verbaut wurden und weit über normale Wohnstandards hinausgehen, lassen sich an dieser Stelle nicht wirklich aufzählen, weshalb wir unbedingt einen individuellen Besichtigungstermin empfehlen. Die bestehenden Mietwohnungen befinden sich in einem ordentlichen Gesamtzustand und sind zwecksmäßig und normal ausgestattet, so dass deren Vermietung stets gesichert sein sollte.

Lage

Wer auf eine wohlklingende Postadresse im Essener Süden verzichten kann, wird sich hier im östlichen Essener Stadtteil Leithe sehr wohl fühlen und bekommt sogar mehr für sein wohlverdientes Geld. Das Mehrfamilienhaus mit seiner großzügigen Eigentümerwohnung befindet sich am Rande einer gewachsenen Wohnsiedlung in einer kleinen Seitenstraße der Rodenseelstraße. Diese nimmt man zwar im Außenbereich ebenso wie die leider sehr nahe Autobahn A40 insbesondere während des Berufsverkehrs wahr, innerhalb des Hauses hingegen sind die Einflüsse kaum noch wahrnehmbar. Wenige Gehminuten entfernt befinden sich weitläufige Felder, die sich bis zu den Stadtgrenzen der Nachbarstädte Bochum und Gelsenkirchen erstrecken und schöne Spaziergänge oder Radtouren ermöglichen. Erste Einkaufsmöglichkeiten befinden sich nur wenige Schritte entfernt, ansonsten erreicht man die Stadtteilzentrum der Nachbarstadtteile Kray oder Steele innerhalb weniger Minuten. Ebenfalls nur ein paar Minuten benötigt man zur Autobahn A 40 und hat hierdurch eine hervorragende Verkehrsanbindung an die Städte des Ruhrgebiets oder nach Düsseldorf. Mit einer nahen Bushaltestelle ist auch eine sehr gute Einbindung in den öffentlichen Nahverkehr gegeben. Den beliebten Essener Süden erreicht man übrigens auch innerhalb einer Viertelstunde, an das Ufer der Ruhr geht es sogar noch schneller.

Sonstiges

Der Kaufpreis für das angebotene Wohnhaus beträgt EUR 690.000,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 16 a Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV 2014): Energieverbrauchsausweis vom 28.11.2019, Endenergieverbrauchswert für Gebäude: 88,7 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis Erdgas E, Baujahr des Gebäudes: 1975, Baujahr der Anlagentechnik:1986, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: C.

 

Die anteilige Maklercourtage für den Käufer beträgt 3,48 % inkl. 16 % MwSt. vom Kaufpreis und ist fällig und verdient mit dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

 

Sämtliche Angebote erfolgen freibleibend und nach bestem Wissen. Das Exposé darf nur mit unserer Zustimmung weitergegeben werden. Die vorstehenden Angaben wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Da jedoch alle Angaben ausschließlich auf Informationen des Verkäufers basieren, können wir hierfür keine Haftung übernehmen. Zwischenverkauf und Irrtum sind vorbehalten. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Essen.