Zum Hauptinhalt springen

VERMIETET! Frisch modernisierte Mietwohnung mit ca. 70 m² Wohnfläche, 3 Zimmern und Balkon

Adresse

45279 Essen Ost
Deutschland

Kaltmiete

€ 460,00

Beschreibung

Nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten steht diese schön geschnittene Wohnung zeitnah zum Einzug bereit. Sie befindet sich im 3. Obergeschoss eines ca. 1960 erbauten Wohnhauses und bietet eine Wohnfläche von ca. 70 m². Vom gepflegten Treppenhaus gelangt man in die Eingangsdiele mit einer praktischen Abstellkammer, von hier aus erreicht man alle Räume. Zur Gartenseite befindet sich das Wohnzimmer mit Zugang zum südlich ausgerichteten Balkon und ein Schlafraum als Kinder- oder Arbeitszimmer, die Küche und das Schlafzimmer befinden sich auf der anderen Seite. Abgerundet wird das Raumangebot durch das vollständig erneuerte Badezimmer. Dieses wird mit einer großen Dusche, einem Waschbecken, einem wandhängenden WC und einem Handtuchheizkörper sehr attraktiv ausgestattet und bietet zusätzlich einen Waschmaschinenstellplatz. Alle Wohnräume wurden neu tapeziert und weiß gestrichen, die Fußböden wurden einheitlich mit einem hochwertigen Vinylboden belegt. Geheizt wird mit einer Gaszentralheizung, die Kunststofffenster sind doppelt verglast. Für Abstellmöglichkeiten steht ein Kellerabteil bereit. Die Wohnung steht kurzfristig zur Verfügung, die Belegung ist auf maximal 3 Personen begrenzt. .

Überblick Objekt Nr. V407
HaustypWohnung
Wohnfläche ca.70 m²
Zustandmodernisiert
Statusfrei
Frei abnach Vereinbarung
Zimmeranzahl3
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Laminat, Linoleum
Baujahr1960
Etage4
Balkon/Terrasseja
Kaltmiete€ 460,00
Nebenkosten€ 90,00
Kaution€ 920,00
EnergieausweisartVerbrauch
Energieausweis gültig bis2029-12-17
Energieverbrauchkennwert81.9

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Wohnzimmer
Hausansicht
Schlafzimmer
Kinder-/Arbeitszimmer
Küche
Badezimmer
Balkon
Grundrissskizze

Lage

Die Wohnung befindet sich in einem ansprechenden Wohnumfeld des östlichen Essener Stadtteils Freisenbruch, optimal im Dreistädteeck Essen, Bochum und Gelsenkirchen gelegen. Die unmittelbare Nachbarschaft besteht aus gepflegten Wohnhäusern mit schönen und großen Gärten. Kleinere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Nähe an der Bochumer Landstraße, weiterreichende Versorgungseinrichtungen gibt es beispielsweise im nahen Nachbarstadtteil Steele, der sowohl mit dem Auto als auch dank sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit dem Bus innerhalb weniger Minuten erreichbar ist. Vom noch fußläufig erreichbaren S-Bahnhof Steele-Ost erreicht man die Innenstädte Essens und Bochums innerhalb von zehn Minuten, mit dem Auto in einer knappen Viertelstunde. Mit den weitläufigen Feldern in der Nachbarschaft und auch der Nähe zum Ruhrtal bietet diese Wohnlage auch einen guten Naherholungswert.

Sonstiges

Die monatliche Nettomiete beträgt EUR 460,00, die Nebenkostenvorauszahlung einschließlich Heizkosten beträgt EUR 140,00, somit beträgt die monatliche Gesamtmiete einschließlich Heiz- und Nebenkostenvorauszahlung EUR 600,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 87 GEG (Gebäudeenergiegesetz, vormals § 16 a Energieeinsparverordnung): Energieverbrauchsausweis vom 18.12.2019, Endenergieverbrauchswert für Gebäude: 81,9 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis: Erdgas H, Baujahr des Gebäudes: 1960, Baujahr des Wärmeerzeugers: 2013, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: C.

 

Mietkaution in Höhe von zwei Monatsnettomieten kann in Form eines Kautionssparbuch oder als Bankbürgschaft (Mietkautionsbürgschaft) vor Wohnungsübergabe erbracht werden. Entscheidungsgrundlagen über eine Mietbewerbung sind die Abgabe einer Mieterselbstauskunft, die Vorlage einer aktuellen Bonitätsauskunft (z. B. Schufa) sowie auf Verlangen aussagefähige, aktuelle Einkommensnachweise.

 

Alle Angaben sind nach besten Wi