Zum Hauptinhalt springen

Bezugsfreie Maisonettewohnung mit ca. 60 m² Wfl. zuzüglich ausgebauten Spitzboden

Adresse

44866 Bochum
Deutschland

Kaltmiete

€ 460,00

Beschreibung

Die bezugsfreie Maisonettewohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines ca. 1926 errichteten kleinen Mehrfamilienhauses mit nur drei Wohneinheiten und erstreckt sich zusätzlich auf den ausgebauten Spitzboden. Der Wohnungseingang führt in einen Flur, der den offenen Wohnbereich, die angenehm große Küche mit Platz für einen gut nutzbaren Essplatz, das Tageslichtbad sowie ein Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer erschließt. Dieses Geschoss bietet eine Wohnfläche von ca. 60 m². Über eine Treppe erfolgt vom Wohnzimmer aus der Zugang zum hellen, ausgebauten Spitzboden, welcher als Studio mit eigenem WC sowie Waschbereich konzipiert ist. Abgerundet wird das Raumangebot in diesem Geschoss durch einen ausklappbaren Dachfensterbalkon. Das helle Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Studio sowie der Flur wurden mit einem hellen Laminatboden und die Küche mit grauen Laminatboden gestaltet, während das Badezimmer mit dunklen Bodenfliesen gefliest wurde. Das helle und modernisierte Tageslichtbad verfügt über ein wandhängendes WC, Waschbecken, Badewanne, Handtuchheizkörper sowie einem Waschmaschinenanschluss, die Wände sind weiß gefliest. Die Kunststofffenster sind dreifach verglast, die Wärmeversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung und die Warmwasseraufbereitung demnächst über Solartechnik. Zur Wohnung gehört ein eigener Kellerraum. Die Wohnung kann nach Vereinbarung auch kurzfristig übernommen werden.

Überblick Objekt Nr. V384
HaustypWohnung
Wohnfläche ca.60 m²
Zustandgepflegt
Statusfrei
Frei abNach Vereinbarung
Zimmeranzahl2
Anzahl Schlafzimmer2
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Laminat
Baujahr1926
Etage2
Kaltmiete€ 460,00
Warmmiete€ 540,00
Nebenkosten€ 80,00
Nebenkosten inkl. Heizungja
Kaution€ 920,00
EnergieausweisartBedarf
Energieausweis gültig bis2031-10-20
Endenergiebedarf90.75

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Wohnzimmer
Außenansicht vom Haus
Arbeistzimmer
Küche
Badezimmer
Studio
WC (Studio)

Lage

Die angebotene Wohnung befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Bochumer Stadtteil Südfeldmark. Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs und auch das Martin-Luther-Krankenhaus befinden sich im näheren Umfeld. Hervorragend ist natürlich auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, denn die nächsten Haltestellen für Bus und Bahn befinden sich ebenfalls nur wenige Schritte entfernt und ermöglichen eine direkte Anbindung an die Stadtzentren Bochums und Gelsenkirchens. Zur Autobahn A 40 sind es nur etwa fünf Minuten Fahrtzeit, wodurch auch die benachbarten Innenstädte Bochums oder Essens schnell erreicht werden können. Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten finden sich mit dem Stadtgarten, dem „Monte Schlacko“ oder den WasserWelten ebenfalls in der näheren, zu Fuß erreichbaren Umgebung. Der Stadtpark Wattenscheid ist nur etwa 5 Minuten entfernt.

Sonstiges

Die monatliche Nettomiete beträgt EUR 460,00, die Nebenkostenvorauszahlung (einschließlich Heizkosten) beträgt EUR 80,00, somit beträgt die monatliche Gesamtmiete einschließlich Heiz- und Nebenkostenvorauszahlung EUR 540,00.

 

Pflichtangaben gemäß § 87 GEG (Gebäudeenergiegesetz, vormals § 16 a Energieeinsparverordnung): Energiebedarfsausweis vom 21.10.2021, Endenergiebedarfswert für Gebäude: 90,75 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis: Erdgas, Baujahr des Gebäudes: 1926, Baujahr des Wärmeerzeugers: 2010, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: C.

 

Mietkaution (2 Monatskaltmieten) kann in Form eines Kautionssparbuchs oder als Bankbürgschaft (Mietkautionsbürgschaft) vor Wohnungsübergabe erbracht werden. Entscheidungsgrundlage über eine Mietbewerbung ist die Abgabe einer Mieterselbstauskunft, die Vorlage einer aktuellen Bonitätsauskunft (z. B. Schufa) sowie auf Verlangen aussagefähiger, aktueller Einkommensnachweise.

 

Alle Angaben sind nach besten Wissen und Gewissen