Zum Hauptinhalt springen

Bezugsfreie Erdgeschosswohnung mit ca. 61 m² Wohnfläche, 2 Zimmern, Balkon, EBK und PKW-Stellplatz

Adresse

45279 Essen Ost
Deutschland

Kaltmiete

€ 420,00

Beschreibung

Die bereits bezugsfreie Etagenwohnung befindet sich im Erdgeschoss eines auffallend gepflegten, ca. 1973 errichteten Mehrfamilienhauses. Über eine Halbtreppe gelangt man in die praktisch geschnittene Wohnung, die auf ca. 61 m² Wohnfläche über zwei Zimmer, eine Küche, ein innen liegendes Badezimmer sowie einen angenehm großen Balkon verfügt. Die zentrale Eingangsdiele erschließt alle Räume der Wohnung und bietet mit einem praktischen Einbauschrank sehr gute Abstellmöglichkeiten. Das gemütliche Wohnzimmer bietet ausreichenden Platz für einen Essplatz und führt auf den Balkon. Nebenan befindet sich die gut nutzbare Küche, die vorhandene Einbauküche mit Elektrogeräten wird mitvermietet und ist sogar mit einer Waschmaschine ausgestattet. Abgerundet wird das Raumangebot durch das Schlafzimmer und das mit weißen Wandfliesen sowie dunklen Bodenfliesen gestaltete Badezimmer, das mit einer Dusche, einem Waschtisch mit Unterschrank und WC ausgestattet ist. Die Fußböden des Wohnzimmers, der Küche und der Diele sind pflegeleicht gefliest, während im Schlafzimmer ein heller Laminatboden verlegt wurde. Die doppelt verglasten Kunststofffenster sind mit Rollläden ausgestattet, im Wohnzimmer sogar mit elektrischem Antrieb. Die Wärmeversorgung erfolgt über Nachtspeicherheizungen der neuesten Generation, die für den künftigen Mieter noch neu eingebaut werden, außerdem wird der Vermieter noch teilweise Malerarbeiten durchführen lassen. Zur Wohnung gehört ein eigener PKW-Stellplatz und selbstverständlich ein eigener Kellerraum, zur gemeinschaftlichen Nutzung stehen ein Wasch- und Trockenraum mit Gemeinschaftsgeräten ein Fahrradkeller und natürlich die gepflegten Außenanlagen mit Kinderspielplatz bereit.

 

Überblick Objekt Nr. V389
HaustypWohnung
Wohnfläche ca.61 m²
StellplatzartFreiplatz
Zustandgepflegt
Statusfrei
Frei absofort
Zimmeranzahl2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Heizungsart und BefeuerungElektroheizung, Etagenheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
BodenbelagFliesen, Laminat
Baujahr1973
Balkon/Terrasseja
Einbaukücheja
Kaltmiete€ 420,00
Warmmiete€ 530,00
Nebenkosten€ 110,00
Kaution€ 840,00
EnergieausweisartBedarf
Energieausweis gültig bis2029-08-06
Endenergiebedarf88.2

Anbieter

Uwe Lehn
Telefon: 0201-4903784
Außenansicht vom Haus
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Küche
Badezimmer
Balkon
Grundriss

Lage

Die ruhig gelegene Wohnung befindet unweit der östlichen Stadtgrenze im südöstlichen Essener Stadtteil Freisenbruch, durch einen kleinen Grünstreifen von der Siedlung Bergmannsfeld getrennt. Angrenzend befinden sich verschiedene Wohnhäuser und die örtliche Bezirkssportanlage. Nur dreihundert Meter weiter gelangt man an einem Gehöft vorbei auf die weitläufigen, bis Bochum reichenden Felder oder über den bereits erwähnten Grünbereich in den Bergmannsbusch, durch den die bestens ausgebaute Radwanderroute bis zur Ruhr in Steele führt. Auch das aktive Bürgerhaus Oststadt und das Schwimmzentrum sind bequem zu Fuß erreichbar. Erste Einkaufsmöglichkeiten befinden sich mit zwei Lebensmittelläden im nahen Siedlungszentrum des Bergmannsfelds, ansonsten ist es nicht weit in die Nachbarstadtteile. Insbesondere das kleinstädtische Stadtteilzentrum von Steele bietet in schnell erreichbarer Nähe zahlreiche, über den täglichen Bedarf hinaus gehende Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Mit einer schnell erreichbaren Bushaltestelle sowie dem per Bus oder Auto innerhalb weniger Minuten erreichbaren S-Bahnhof Steele-Ost besteht auch eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Sonstiges

Die monatliche Nettomiete beträgt EUR 420,00, die Nebenkostenvorauszahlung (ohne Heizkosten) beträgt EUR 110,00, somit beträgt die monatliche Gesamtmiete einschließlich Nebenkostenvorauszahlung EUR 530,00. Die Heizkostenabrechnung erfolgt unmittelbar durch das Versorgungsunternehmen mit dem Mieter.

 

Pflichtangaben gemäß § 87 GEG (Gebäudeenergiegesetz, vormals § 16 a Energieeinsparverordnung): Energiebedarfsausweis vom 07.08.2019, Endenergiebedarfswert für Gebäude: 88,2 kWh/(m²a), wesentlicher Energieträger für die Heizung gemäß Energieausweis: Strom-Mix, Baujahr des Gebäudes: 1973, Baujahr des Wärmeerzeugers: 1973, Energieeffizienzklasse gemäß Energieausweis: C.

 

Mietkaution (2 Monatskaltmieten) kann in Form eines Kautionssparbuchs oder als Bankbürgschaft (Mietkautionsbürgschaft) vor Wohnungsübergabe erbracht werden. Entscheidungsgrundlage über eine Mietbewerbung ist die Abgabe einer Mieterselbstauskunft, die Vorlage einer aktuellen Bonitätsauskunft (z. B. Schufa) sowie auf Verlangen aussagefähiger, aktuelle